• Ilek Region Peiner Land
  • wito gmbh
  • Landkreis Peine

Lafferder Markt

Lafferder Markt 2017 - RESTPLÄTZE


Am Dienstag vor dem Markt (26.09.2017) gegen 18.00 Uhr werden Restplätze vergeben.
Auch bei der Vergabe der Restplätze sind u.a. Unterlagen bereitzuhalten und auf Verlangen vorzuzeigen.


• Gewerbeanmeldung bzw. Reisegewerbekarte
• Nachweis über eine bestehende Haftpflichtversicherung
• Angabe von Steuernummer
• Angabe des zuständigen Finanzamtes
• Aktuelles Foto des eigenen Marktstandes bzw. Fahrgeschäftes mit der 
  angebotenen Ware


Lampionumzug

Zum Auftakt des Marktes findet am Dienstag, den 26.09.2017 um 19.30 Uhr ein bunter Lampionumzug für alle Groß Lafferder Kinder statt, der musikalisch von den Spielmannszügen Oberg und Groß Lafferde sowie der Ortsfeuerwehr Groß Lafferde begleitet wird. Der Umzug startet am Schulhof und führt durch die Ortschaft mit dem Ziel Festplatz, wo alle teilnehmenden Kinder dann zu Freifahrten in den Fahrgeschäften eingeladen werden.


Der Lafferder Markt – eine schöne Tradition über Generationen hinaus


Seit 1787 findet der traditionelle Lafferder Markt in der Ortschaft Groß Lafferde der Gemeinde Ilsede statt und ist immer wieder Anziehungspunkt für tausende Besucherinnen und Besucher aus nah und fern.

Die 2-tägige Traditionsveranstaltung findet am letzten Mittwoch im September und dem darauf folgenden Donnerstag statt.

Rund 230 Standplätze werden jährlich an die sich zahlreich bewerbenden Händlerinnen und Händler sowie Schaustellerinnen und Schausteller aus der ganzen Bundesrepublik vergeben. Hierbei wird auf ein vielseitiges Unterhaltungs- und Warenangebot großen Wert gelegt.

Entlang der Marktstraße, rund um den Wasserturm und auf dem Marktplatz wird eine bunte und auch originelle Auswahl von Artikeln des täglichen Lebens mit unterschiedlichstem Nutzen angeboten.

Lautstarker Obst- und Wurstverkauf sowie die, mit originellen Sprüchen garnierten, neuesten Reinigungs- und Pflegemittel sowie Küchenmaschinen, die die Arbeit im Haushalt vereinfachen und erleichtern sollen, sind im Angebot.

Angeboten werden auch Pfannen, Töpfe, Blumenzwiebeln, Tonfiguren, Körbe, Socken, Keramik, Lederwaren, Bürsten, Schraubendreher, Gewürze, gebrannte Mandeln, Glückwunschkarten, Pflaster, Schmuck, Haustürschilder, Kurzwaren, Spielzeug usw.

Lafferder Markt
Lafferder Markt
Für die Besucherinnen und Besucher ist  für jeden Bedarf etwas dabei. Und auch für die Kinder gibt es genug zu sehen und zu bestaunen. So ist z.B. das beliebte Ponyreiten immer einen Besuch wert.
 
Zur Stärkung und Unterhaltung wird auf dem Festplatz und an der Marktstraße eine bunte Palette an Imbissbuden, Getränkeständen und Fahrgeschäften angeboten. 
 
Die Gaststätten halten traditionell Gänsebraten mit Apfelmus und Zwetschenkuchen für ihre Gäste bereit. Wegen der großen Nachfrage ist auf jeden Fall eine Platzreservierung zu empfehlen.
 
Der Heimat- und Kulturverein bietet nicht nur Kartoffelpuffer an, sondern auch die Gelegenheit zu einem Fernblick vom Wasserturm über den Marktbereich und weit über Ilsede hinaus. Während des Marktes steht das Baudenkmal mit der darin eingerichteten Heimatstube und dem Traubereich den Besuchern zur Besichtigung offen.
 
Zum Ausklang des „Lafferder Marktes“ wird am 2. Markttag, also am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr ein Höhenfeuerwerk gezündet.
 
Die Gemeinde Ilsede wünscht allen Gästen aus nah und fern, fröhliche und abwechslungsreiche Stunden auf dem 
„Lafferder Markt „
 
Termine:
27.+28.09.2017                                 Bewerbungsformular 2018     
26.+27.09.2018
25.+26.09.2019
30.09.+01.10.2020