Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Deutsche Glasfaser startet mit Tiefbauarbeiten in Adenstedt, Bülten, Groß Bülten & Ölsburg, Groß Solschen und Klein Solschen

07.10.2020, Ilsede. Die Planungsphase für den Ausbau des Glasfasernetzes in Adenstedt, Bülten, Groß Bülten & Ölsburg, Groß Solschen und Klein Solschen ist nun beendet. Während die Hausbegehungen bereits gestartet sind, stehen nun die Maschinen und das von Deutsche Glasfaser beauftragte Generalunternehmen MIH GmbH in den Startlöchern.

Meldung vom 14.10.2020
Zurück