• Ilek Region Peiner Land
  • wito gmbh
  • Landkreis Peine

Kultur in Ilsede

Ilsede ist eine Landgemeinde. Sie finden bei uns kein Opernhaus, aber dennoch ein beachtliches Angebot örtlicher kultureller Aktivitäten zu verschiedenen Zeiten und aus unterschiedlichen Anlässen.

Logo Kulturverein Ilsede
Ein durchgehendes Kulturprogramm bietet der Kulturverein Ilsede e.V. an.
  • Kulturelle Veranstaltungen am Ort
    (Konzerte, Lichtbildervorträge, Kunstausstellungen, Podiumsdiskussionen)
  • Organisation von Theaterfahrten
    (Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Festspiele, Konzerte)
  • Durchführung von Kulturfahrten
    (Tagesfahrten mit Besichtigungen, Mehrtagesfahrten mit Veranstaltungen, kulturkundliche Auslandsreisen)

Kulturverein Ilsede e.V.
Vorsitzender: Manfred Unruh
Geschäftsführer: Achim Holstein
Ilseder Hütte 4, 31241 Ilsede
Telefon (05172) 94 92 480, Fax (05172) 94 92 480
E-Mail kulturverein-ilsedee-mail trennerhtp-tele-mail trennerde
Internet www.kulturverein-ilsede.de

Bürozeiten: montags von 15.00 - 17.00 Uhr


Der Kulturverein Ilsede e.V. bietet in Kooperation mit der Gemeinde Ilsede eine Kulturreise in die Partnergemeinde Asse in Belgien an.


06.09.2017, Mittwoch:  Anreise
- Empfang in Asse
- Bezug Hotel Best Western in Aalst-Zentrum, Abendessen

07.09.2017, Donnerstag:  Brüssel
- Besuch EU – Parlament
- Atomium (Königlichen Palast, Japanische Pagode)

08.09.2017, Freitag:  Brüssel
- Stadtrundfahrt mit Führung
- mittelalterliches Zentrum (Großer Markt - Weltkulturerbe – mit Zunftshäuser)
- Kathedrale St. Michael und St. Gudule
- Theaterhaus, Fleischergasse, Manneken Pis, Hubertusgalerien
- Obere Stadt (u. a. Park van de Zavel, Egmintpark, Viertel der Marollen)

09.09.2017, Samstag:   Ein Tag in Asse
Stadtrundgang, Kulturzentrum mit Schaubühne, Mittelalterliches Gästehaus mit Küche aus holländischen Wandkacheln, Klosterkapelle, gotische Hauptkirche St. Martinus, Besichtigung neuer Hopfenfelder, Brauereibesuch (regionale Biere wie Geuze und Kriek), Heimatmuseum und Ausgrabungsstätte aus römischer Zeit

10.09.2017, Sonntag:  Antwerpen – Rückfahrt
- Stadtrundgang mit Besuch des Rubenshauses

Die Fahrt wird durchgeführt im modernen Reisebus. Eine deutschsprachige Reiseleitung wird vor Ort zur Verfügung stehen.

Anmeldungen nimmt der Kulturverein Ilsede unter der Tel. 05172 / 94 92 480 oder per E-Mail: infoe-mail trennerkulturverein-ilsedee-mail trennerde entgegen.

(Änderungen der Programmplanung bleiben vorbehalten)


Die Alte Stellmacherei, 
seit 10 Jahren das Zuhause des Kulturvereins Alte Stellmacherei e.V.  
 
Musik und Literatur an loderndem Kaminfeuer
 
Die Zeiten, als riesige Ackerwagen über den Hof polterten und der Geruch von Holzarbeiten in die Nase stieg, sind am Kattenhagen 1 in Gadenstedt längst vorbei:  In der „Alten Stellmacherei“ des einstigen Meisters Hermann Thies prägen heute Kunst, Musik und Literatur das Geschehen. Angefangen bei Jazz und Blues über Rock und Pop reicht das Musik-Programm hier mit Künstlern aus ganz Deutschland bis zum Klassikkonzert. Hinzu kommen Kindernachmittage, Vorträge, Lesungen und Kurse, die den Besuchern eine abwechslungsreiche Kulturpalette bieten.
 
Das alte Flair aber, es ist geblieben, denn mit der Hobelbank fanden in der  „Kult(ur)stätte“ auch die alte Werkzeuge und eine Bandsäge ihren Platz und alte Fotos sowie Meisterbriefe erinnern an den alten Handwerksbetrieb. Ein Kaminofen sorgt für behagliche Wärme und für eine gemütliche anheimelnde  Atmosphäre. Gedämpftes Kerzenlicht, ein Glas Rotwein und deftige Schmalzbrote machen einen Konzertabend schließlich perfekt.
 
Stellvertretend für die vielen Künstler die sich in das Gästebuch des Kulturvereins nach einem Konzert eintragen, hier ein Auszug von Stephan Bormann, Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop an der Musikhochschule Dresden (siehe auch Foto von "Hands on Strings"):
 
Die alte Stellmacherei ist ein echter kultureller Kleinod - ein Juwel der künstlerischen und kulturvollen Begegnung, wie man es in dieser Form nur sehr selten vorfindet.
Aus dem Blickwinkel des Musikers präsentieren sich perfekte Rahmenbedingungen. Ein Vereinsteam, das durch eine liebevolle Rundumbetreuung für echte Wohlfühlatmosphäre sorgt - ein kultiger Veranstaltungsraum, der mit seinem Charme für den wohligen Rahmen sorgt und eine Programmzusammenstellung, die ein stets interessiertes Publikum (die meisten Konzerte sind ausverkauft!) aus der Region aber auch überregional an diesen Ort gebunden hat.
 
 Prädikat: wundervoll - einzigartig!
 
Stephan Bormann für Hands On Strings   
Prof. für Gitarre Jazz/Rock/Pop an der
Musikhochschule Dresden
 
„Alte Stellmacherei“  /  Kulturverein Alte Stellmacherei e.V.
Jutta Reuting
Kattenhagen 1a
31246 Ilsede OT Gadenstedt
 
Tel. Nr. 05172-370922
Fax         05172-370924